Unser Leistungsangebot für Sie

Die Kompetenzen des Muskelzentrums sind neuromuskuläre Krankheiten, also Krankheiten des peripheren Nervensystems wie z.B. Polyneuropathie (u.a. CIDP), Kompressionsneuropathien (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus ulnaris Syndrom, Radikulopathien), Krankheiten der neuromuskulären Übertragung (u.a. Myasthenia gravis, LEMS), Myopathien, Motoneurokrankheiten (u.a. ALS).

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist im Bereich der neuromuskulären Erkrankungen essenziell. Unser spezialisiertes Fachpersonal arbeitet deshalb eng mit anderen Bereichen am Kantonsspital St.Gallen zusammen. In Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen bietet das Muskelzentrum/ALS Clinic ein umfassendes, auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten zugeschnittenes Behandlungsspektrum an.