Datenschutzerklärung

Gültigkeit: ab März 2019

Diese Website wurde erstellt und veröffentlicht vom Kantonsspital St.Gallen mit Sitz in der Schweiz, Rorschacher Strasse 95, CH-9007 St.Gallen, eingetragen im Handelsregister des Kantons St.Gallen unter der MwSt.-Nummer CHE-108.906.206 (nachfolgend „wir“ oder „uns“).

 

In dieser Datenschutzerklärung orientieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Personendaten und die gesetzeskonforme Datenverarbeitung . Diese Datenschutzbestimmungen gelten als integrierender Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die hier einsehbar sind. Wir verpflichten uns zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Personendaten. Folglich erachten wir es als selbstverständlich, den gesetzlichen Anforderungen des schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetzes (FMG) und anderen Bestimmungen des schweizerischen Datenschutzrechts zu genügen.

Nachstehend informieren wir Sie darüber, wie wir Ihre Personendaten behandeln. Bitte nehmen Sie dabei zu Kenntnis, dass die nachfolgend enthaltenen Informationen von Zeit zu Zeit überprüft und geändert werden können. Während Sie unsere Website besuchen, werden Ihre Personendaten in folgendem Umfang und für folgende Zwecke von uns erhoben und verwendet:

 

Beim Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Server vorübergehend jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Dabei werden folgende Daten von uns gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Zeitpunkt des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Website, von der aus auf unsere Domain zugegriffen wurde
  • Betriebssystem des anfragenden Rechners und der verwendete Browser
  • Land, von welchem aus der Zugriff auf unsere Website erfolgt
  • Name des Internetzugangsproviders

Im Allgemeinen erfolgt die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten in anonymisierter Form ohne Personenbezug zu dem Zweck, die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und das Internetangebot zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Die soeben erwähnten Informationen werden nicht mit Personendaten verknüpft oder mit solchen gespeichert. Nur im Falle eines Angriffes auf die Netzwerkinfrastruktur unserer Website oder bei einem Verdacht auf eine andere unerlaubte oder missbräuchliche Website-Nutzung wird die IP-Adresse zur Aufklärung und Abwehr ausgewertet und ggf. im Rahmen eines Strafverfahrens zur Identifikation und zum zivil- und strafrechtlichen Vorgehen gegen die betreffenden Nutzer verwendet.

 

Beim Einkauf im Onlineshop

Wenn Sie in unserem Onlineshop ein Produkt kaufen, benötigen wir für die Abwicklung des Vertrages verschiedene Daten. Folgende Daten sind zwingend anzugeben:

  • Anrede, Vor- und Nachname
  • Rechnungsadresse (falls abweichend auch Lieferadresse)
  • Telefonnummer
  • Angaben im Rahmen der Bezahlung (abhängig von der gewählten Zahlungsmethode)
  • Login-Daten (bei registrierten Kunden)

Ihre Telefonnummer erheben wir, damit wir Ihnen (falls erforderlich) in Kontakt treten können, sollte es Rückfragen zu Ihrer Bestellung geben. Die Telefonnummer wird nicht dazu benutzt, Sie für Werbezwecke anzurufen; auch wird Ihre Telefonnummer nicht an Drittanbieter im Marketingbereich weitergegeben. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Im Zusammenhang mit Ihren Bestellungen im Onlineshop, mit der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und der Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sammeln, speichern und bearbeiten wir zusätzlich folgende Daten:

  • Informationen zu den bestellten Produkten
  • Daten zu Ihren Bestellungen

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders angegeben bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, insbesondere um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern und die korrekte Zahlung sicherzustellen.

 

Bei der Zahlung per Kreditkarte

Wenn Sie sich für eine Zahlung per Kreditkarte entscheiden, wird diese über sixpayment abgewickelt. Weiterführende Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von sixpayment.

 

Beim Nutzen des Kontaktformulars

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inkl. der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

Bei Ihrer Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inkl. aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfrage übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungspflichten – bleiben unberührt.

 

Bei der Stellenbewerbung

Wenn Sie sich bei uns für eine Stelle bewerben, bearbeiten wir Ihre Kontaktangaben, die uns übermittelten Informationen (z.B. Bewerbung, Familienstand, Lebenslauf, Kenntnisse und Fähigkeiten, Interessen, Referenzen, Qualifikationen, Zeugnisse, etc.). Im Verlauf des Bewerbungsverfahrens können auch weitere Personendaten erforderlich sein, je nach Stelle und Profil. Wir bearbeiten diese Personendaten, um die Eignung für die betreffende Stelle zu prüfen, mit Ihnen über eine allfällige Anstellung zu sprechen und ggf. zur Vorbereitung und zum Abschluss eines Vertrages. Mit Ihrem Einverständnis halten wir Ihre Bewerbung im Hinblick auf eine allfällige spätere Anstellung ggf. auch dann pendent, wenn wir – oder Sie – von einer Anstellung absehen. Die Angabe der genannten Personendaten ist freiwillig, doch können wir eine Bewerbung ohne die dafür erforderlichen Personendaten nicht bearbeiten. Ihre Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb unseres Unternehmens ausschliesslich an Personen weitergegeben, die an der Bearbeitung Ihrer Bewerbung beteiligt sind.

 

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten geben wir nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website und der Vertragsabwicklung, namentlich der Verarbeitung Ihrer Bestellungen, der Abwicklung der Einkäufe, der Auslieferung der bestellten Produkte und deren Bezahlung, für die Bereitstellung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen sowie der Analyse Ihres Nutzerverhaltens erforderlich ist. Die Nutzung der hierzu weitergebenen Daten durch die Dritten ist streng auf die genannten Zwecke beschränkt.

Wir leiten Ihre Kreditkarteninformationen bei Kreditkartenzahlung im Onlineshop an Ihren Kreditkartenherausgeber sowie an den Kreditkarten-DAcquirer weiter. Wenn Sie sich für eine Zahlung mit Kreditkarte entscheiden, werden Sie jeweils zur Eingabe aller zwingend erforderlichen Informationen aufgefordert. In diesem Zusammenhang bitten wir Sie, auch die AGB sowie die Datenschutzerklärung Ihres Kreditkartenherausgebers zu lesen.

Verschiedene Drittdienstleister werden in dieser Datenschutzerklärung explizit erwähnt (z.B. in den Abschnitten „Tracking Tools“). Ein weiterer Dienstleister, an den Personendaten weitergeben werden bzw. der Zugriff auf Personendaten von Ihnen hat oder haben kann, ist unser Webhoster Namics und die Agentur onlinemarketing AG.

 

Übermittlung von Personendaten ins Ausland

Wir sind berechtigt, Ihre Daten an Drittunternehmen im Ausland weiterzuleiten, sofern dies im Zusammenhang mit der Bearbeitung Ihrer Anfragen oder der Erbringung von Dienstleitungen erforderlich ist. Diese Drittunternehmen sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre in gleichem Umfang zu pflegen wie wir selbst. Wird das Datenschutzniveau in einem Land als für Schweizer Verhältnisse unangemessen erachtet, stellen wir mithilfe eines Vertrages sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit nach Schweizer Richtlinien geschützt werden. Einzelne der in dieser Datenschutzerklärung genannten Drittdienstleister haben ihren Sitz in den USA (siehe unter „Tracking Tools“). Weitere Ausführungen zu Datenübertragungen in die USA finden Sie unter „Tracking“.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Korrektur und Einschränkung

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Personendaten zu erhalten. Auskunftsersuchen müssen schriftlich mit Identitätsnachweis eingereicht werden. Ebenso haben Sie das Recht, jederzeit die Löschung oder Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen. Sie können dies tun, indem Sie uns einen entsprechenden Antrag stellen (siehe unter „Kontakt“). An dieser Stelle weisen wir daraufhin, dass wir uns die Forderung eines Nachweises der Identität vorbehalten und dass im Falle der Löschung Ihrer Daten eine Inanspruchnahme unserer Dienste nicht oder nicht mehr in vollem Umfang möglich ist.

Einwilligung in bestimmte Datenverarbeitungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Zusammenhang weisen wir daraufhin, dass aufgrund gesetzlicher Bestimmungen bestimmte Daten über einen bestimmten Zeitraum aufbewahrt werden müssen. Solche Daten müssen daher bis zum Ablauf dieser Fristen bei uns gespeichert bleiben. Wir sperren diese Daten in unserem System und verwenden sie lediglich zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

 

Datensicherheit

Wir bedienen uns angemessener technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, die uns angebracht erscheinen, um Ihre von uns gespeicherten Daten vor Manipulation, dem teilweisen oder vollständigen Verlust und dem unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden laufend der technologischen Entwicklung angepasst.

Den eigenen, unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Überdies wir diesen der Zugriff auf die persönlichen Daten nur soweit notwendig gewährt.

 

Cookies

Cookies helfen unter anderem, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Rechners speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Computers noch übermitteln sie uns Ihre personenbezogenen Daten. Wir verwenden Cookies z.B., um Sie als registrierten Nutzer zu erkennen, ohne dass Sie sich jedes Mal erneut anmelden müssen. Verwenden bedeutet in diesem Fall nicht, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können den Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt werden oder Sie beim Eintreffen eines neuen Cookies eine Warnmeldung erhalten. Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass nicht alle Funktionen unserer Website genutzt werden können.

 

Tracking-Tools

Für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website, wie

  • Browser-Typ/-Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Device

werden an Server von Google Inc., einem Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc., in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizedIP“) auf dieser Website vor der Übermittlung innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum bzw. der Schweiz gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google Inc. ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen ggf. an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Websitenutzung durch den betreffenden Nutzer bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem die Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie auf diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf der Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies, müssen Sie erneut auf den Link klicken.

 

Google Tag Manager

Zur Verwaltung der Cookies für Tracking- und andere Tools verwenden wir ausserdem Google Tag Manager. Das Tool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

 

TalkWalker

Um besser verstehen zu können, welche Trends und Nutzerbedürfnisse die Besucher unserer Website haben, verwenden wir TalkWalker.

 

Links auf unsere Social Media-Präsenzen

Auf unserer Website haben wir Links auf unsere Social Media-Profile bei folgenden sozialen Netzwerken eingebaut:

  • Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA
  • Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
  • Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
  • Linkedin Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland
  • XING AG, Dammtorstrasse 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland
  • Youtube, Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Wenn Sie auf die betreffenden Symbole der sozialen Netzwerke klicken, werden Sie automatisch auf unser Profil beim betreffenden Netzwerk weitergeleitet. Um dort die Funktionen des betreffenden Netzwerks zu nutzen, müssen Sie sich teilweise in Ihr Nutzerkonto beim betreffenden Netzwerk einloggen. Wenn Sie einen Link zu einem unserer Social Media-Profile aufrufen, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server des betreffenden sozialen Netzwerks hergestellt. Dadurch erhält das Netzwerk die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht und den Link aufgerufen haben. Wenn Sie einen Link zu einem Netzwerk aufrufen, während Sie in Ihrem Konto beim betreffenden Netzwerk eingeloggt sind, können die Inhalte unserer Seite mit Ihrem Profil beim Netzwerk verlinkt werden, was bedeutet, dass das Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Website direkt Ihrem Nutzerkonto zuordnen kann. Wenn Sie dies verhindern möchten, sollten Sie sich ausloggen, bevor Sie entsprechende Links bestätigen. Eine Zuordnung findet auf jeden Fall statt, wen Sie sich nach Betätigung des Links beim betreffenden Netzwerk einloggen.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz auf unserer Website haben, eine Auskunft wünschen oder die Löschung Ihrer Daten erwirken möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung:

Kantonsspital St.Gallen

Unternehmenskommunikation

Rorschacher Strasse 95

CH - 9007 St.Gallen

Tel.: +41 (0) 71 494 23 24

E-Mail: unternehmenskommunikation@kssg.ch

 

Einwilligungen

Sie erteilen uns die nachfolgenden Einwilligungen. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen:

  • Ich willige in die Verwendung meiner Telefonnummer zur Kontaktaufnahme bei Fragen zu meiner Bestellung ein.
  • Ich willige ein, dass Cookies eingesetzt werden, um damit Tracking-Zwecke zu erheben, zu speichern und zu nutzen. Die Website verwendet hierzu Google Analytics und Google Tag Manager, welche mithilfe von Cookies Nutzungsdaten erheben.