Vorbereitung Ihres Aufenthalts

Besucher an der Information im Haus 04
Sie erhalten das Eintrittsdatum möglichst frühzeitig, damit Sie sich auf den Aufenthalt im Kantonsspital St.Gallen vorbereiten können.

Tipps für den Aufenthalt

Versicherungsfragen

Klären Sie die Kostendeckung mit Ihrer Versicherung oder Krankenkasse.

Post

Beantragen Sie bei Ihrer Poststelle eine Umleitung oder Rückbehaltung.

Medizinische Unterlagen

Damit wir Sie effizient und unkompliziert behandeln können, benötigen wir von Ihnen, falls vorhanden:

  • Allergiepass
  • Blutgruppen-/Blutverdünnungskarte (Antikoagulation)
  • Impfkarte
  • Arztberichte oder Begleitschreiben Ihres Hausarztes
  • Blutgruppenkarte
  • Blutzucker Kontrollbüchlein
  • Röntgenbilder
  • Medikamente in Originalverpackung, die Sie zur Zeit einnehmen
  • Versicherungsausweis Ihrer Krankenversicherung
  • Patientenverfügung

Wertgegenstände und Bargeld

Nehmen Sie möglichst wenig Bargeld, keinen Schmuck und keine Wertgegenstände mit ins Patientenzimmer. Bei Verlust oder Diebstahl von persönlichen Wertsachen und Gegenständen können wir keine Haftung übernehmen. Sie haben die Möglichkeit, Wertsachen und Geld gegen Quittung bei der Zentrale zu deponieren.