Ambulante kardiale Rehabilitation und Prävention (AKR)

Sie haben einen Herzinfarkt, eine Ballondilatation oder eine Herzoperation hinter sich, oder leiden an einer chronischen Herzkrankheit. Mit dem Programm der ambulanten
kardialen Rehabilitation (AKR) können Sie Ihre körperlichen Kräfte wieder aufbauen – und damit Sicherheit zurückgewinnen und Rückfälle vermeiden.

Klinik für Kardiologie  

Ambulante, vaskuläre Rehablitation

Die ambulante vaskuläre Rehabilitation und Prävention bietet Ihnen ein 12-wöchiges abwechslungsreiches Bewegungsprogramm, welches in kleinen Gruppen durch­geführt wird. Nach und nach werden Sie Ihre Ausdauer verbessern, Kondition und Kraft aufbauen und so Sicherheit zurückgewinnen. Durch die verlängerte schmerz­freie Gehstrecke erübrigen sich möglicherweise sogar (weitere) Gefässdilatationen und Operationen.

Klinik für Angiologie