Myasthenia Gravis Diagnostik

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Die Diagnose hängt entscheidend von der Anamnese und Untersuchung ab.

Es gibt Blutuntersuchungen, mit welchen sich Antikörper gegen Acetycholin-Rezeptoren nachweisen lassen. Eine wichtige Untersuchung ist die neurophysiologische Untersuchung, insbesondere das Einzelfaserelektromyogramm (Einzelfaser-EMG oder Single-Fiber-EMG). Hierbei wird die Signalübertragung auf einzelne Muskelfasern untersucht. Die Untersuchung setzt grosse Erfahrung beim Untersucher und Geduld bei Patient und Untersucher voraus.