Höhere Fachprüfung (HFP) Onkologiepflege

Die Vorbereitungsmodule für die eidgenössischen Prüfungen im Pflegebereich sind berufsbegleitend und modular konzipiert. Die Module bereiten Sie mit den verschiedenen Inhalten perfekt auf die HFP vor.
Im Folgenden sind die fachübergreifenden und die fachspezifischen Vorbereitungsmodule HFP Onkologiepflege beschrieben.

Moduldurchführung garantiert!

Höhere Fachprüfung mit eidgenössischem Diplom
Mehr
Modul 5
Fachführung in der Organisation
Mehr
Modul 4
Onkologische Palliativphase und End-of-Life-Phase
Mehr
Modul 3
Survivorship und Chronic Care bei einer onkologischen Erkrankung
Mehr
Modul 2
Diagnose- und Therapiephase bei einer onkologischen Erkrankung
Mehr
Modul 1
Fachführung in der Pflege
Mehr

Die Vorbereitungsmodule können einzeln, in selbst wählbarer Reihenfolge oder als Rapidkurs absolviert werden. Das abgeschlossene Modul 1 ist in jedem Fall Voraussetzung für die Module 2 - 5.

Die Modulverantwortlichen Susanne Wiedmer - Telefon +41 71 494 35 17 - und Claudia Mosimann - Telefon +41 71 494 13 58 - beraten Sie gerne.

Die Vorbereitungsmodule sind durch die European Oncology Nursing Society (EONS) anerkannt.

Die Vorbereitungsmodule sind durch die European Oncology Nursing Society (EONS) anerkannt.

 

Informationsveranstaltung

Für Informationen und Fragen rund um die Vorbereitungsmodule der HFP in Onkologiepflege, laden wir Sie ein, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen.
Durchführungen werden online via Zoom an folgenden Daten angeboten:

- 13.03.2024 17.30 - 18.30 Uhr
- 12.06.2024 17.30 - 18.30 Uhr
- 23.10.2024 17.30 - 18.30 Uhr


Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Wir freuen uns, Sie im Zoom-Meeting begrüssen zu dürfen.

Susanne Wiedmer und Claudia Mosimann

 

Fachübergreifende Module 1 und 5 für alle Fachrichtungen HFP Pflege

HFP Pflege - alle Fachrichtungen

Die Vorbereitungsmodule 1 und 5 sind fachübergreifend. Sie gelten für die Vorbereitung aller HFP Pflege Fachrichtungen.