Datacenter

Organisation

Innerhalb des Bereichs Technik betreut das Datacenter-Team sämtliche Aufgaben rund um Server, Storage, Backup, Archiv, Datenbanken sowie Monitoring. Die Verfügbarkeit der Services hat immer die oberste Priorität.

Das Team setzt sich aus 3 Fachgruppen zusammen:

  • Datenbank: Diese Fachgruppe ist für den Betrieb und das Engineering der Datenbanken MSSQL und Oracle zuständig.
  • Server: In dieser Fachgruppe werden mittels Servervirtualisierung Windows und Linux-Server betrieben. Mit einem Virtualisierungsgrad von über 90% wird die geforderte Verfügbarkeit bereitgestellt. Auch werden die Server für die gesamte Client-Virtualisierungsinfrastruktur in diesem Team betrieben.
  • Data: Diese Fachgruppe ist für alle Themen rund um die Datenspeicherung, -Sicherung und -Archivierung zuständig.

 

Unsere Challenge

Server möglichst automatisiert installieren und überwachen ist das eine. Aber heutzutage werden Server für die unterschiedlichsten Szenarien eingesetzt. Daher ist es immer wieder interessant und auch eine Herausforderung, verschiedene Lösungen zusammen mit anderen IT-Teams, den Fachbereichen und Lieferanten zu entwerfen. Diese müssen sicher und performant sein und nachhaltig betrieben werden können. Zudem muss der Lifecycle eingehalten werden.

 

Dummy Mann

"Bei der Einführung von neuen Lösungen muss man in den technischen Workshops die Abläufe, Kommunikationsbeziehungen und das Datenmanagement verstehen, um eine gute Lösung mit all den involvierten Teams und den Lieferanten erarbeiten zu können. Dadurch ist man immer am Puls der neuesten Technologien, Gerätschaften und Behandlungsmethoden. Zudem bereitet mir die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Teams Spass."

Iwan (Teamleiter Datacenter)

 

Wussten Sie, dass ...

  • wir insgesamt über 1'400 Datenbanken betreiben.
  • pro Jahr mehr als 120 Server automatisiert aufgesetzt werden.
  • pro Monat das Datenvolumen im Bereich Archiv um über 2 TB steigt.