Identity & Access Management

Organisation

Innerhalb des Bereichs Applikationen kümmert sich das Team Identity & Access Management um die Prozesse und Systeme zur Verwaltung und Pflege von Benutzerkonten und Ressourcen, einschliesslich der Berechtigungsverwaltung für Benutzer auf Applikationen und Systemen.

Die drei Mitarbeitenden im Team stellen den Betrieb der Systeme und Schnittstellen sicher, binden neue Systeme an und unterstützen den Fachbereich bei der Nutzung der IAM-Systeme sowie insbesondere auch beim idealen Rollendesign.

 

Unser Challenge

Unsere Vision ist es, dass wir mittelfristig 80% der Berechtigungszuweisungen vollautomatisiert aus den Informationen aus den HR-Systemen (Mitarbeiterstammdaten, Organisationsstammdaten, Funktionen, etc.) ableiten können. Dafür benötigen wir ein optimales Rollenmodell/-design, welches direkt mit den Verantwortlichen im Fachbereich entwickelt wird.

Die Herausforderung besteht dabei in der grossen Heterogenität und Vielzahl:

  • 9 Institute sind in unserer IAM-Plattform abgebildet
  • Ca. 12'000 Identitäten werden verwaltet
  • 27 Quellsysteme sind angebunden
  • Unzählige Zielapplikationen (AD, Exchange, Skype for Business, SAP, usw.) werden provisioniert

 

Wer sind «wir»?

  • «Wir» unterstützen uns gegenseitig.
  • «Wir» haben ein gemeinsames Büro.
  • «Wir» schätzen die kurzen Wege und die Zusammenarbeit untereinander.
  • «Wir» sind die IAMler des SSC-IT.

 

Dummy Mann

«Die Herausforderungen aufgrund der heterogenen Systemlandschaft und der vielen unterschiedlichen Kunden und Fachbereiche machen meinen Job extrem spannend. Gemeinsam versuchen wir die IAM-Prozesse möglichst effizient umzusetzen und damit einen möglichst grossen Mehrwert für unsere Kunden/Fachbereiche zu erzielen.»

Daniel (Fachspezialist Identity & Access Management)