Traineeprogramme für Hochschulabsolventen

am Kantonsspital St.Gallen

Gespräch_Büro
Als einer der grössten Arbeitgeber in der Ostschweiz bietet das Kantonsspital St.Gallen rund 6000 Mitarbeitenden attraktive Arbeitsplätze an. Dies sowohl in den unterschiedlichsten Fachgebieten der medizinischen Leistungserbringung als auch im Support- und Managementbereich.

Das bereichsspezifische Traineeprogramm bietet Ihnen vielversprechende Einstiegsmöglichkeiten nach dem Studium.

Sie streben eine Laufbahn im Bereich Human Resources an? Wir bieten Ihnen den idealen Einstieg in einem spannenden und vielfältigen Umfeld. Als Trainee am Kantonsspital St.Gallen erhalten Sie während eines Jahres Einblick in zwei HR Fachbereiche eines Zentrumspitals. Start des Programms ist jeweils im September. Der nächste Selektionsprozess startet im April 2023.

  • Dauer:                          12 Monate (zwei Einsätze à 6 Monate)
  • Anzahl:                           2  HR-Traineeplätze pro Jahr
  • Jahreslohn:                 CHF 41'954.90
  • Arbeitsort:                   St.Gallen

Was wir bieten

  • Vertiefter Einblick in zwei HR Fachbereiche eines Zentrumspitals
  • Anspruchsvolle und herausfordernde Aufgaben wie beispielsweise die Leitung von kleineren Projekten in Eigenverantwortung
  • Internes Weiterbildungsangebot (STEPS-Kursprogramm)
  • Diverse Fringe Benefits
    • Internes Gastronomieangebot mit Vergünstigungen
    • Diverse Mitarbeiteranlässe (z.B. Personalfest)
    • Vorteilhafte Konditionen auf Informatikprodukte, Mobiltelefon-Abonnements sowie eine Vielzahl an attraktiven Ermässigungen bei lokalen Unternehmen und namhaften Online-Anbietern
    • "Gsund am Kanti" (Sport- und Gesundheitskurse sowie Präventionsangebote)

Ihr Profil

  • Bachelorabschluss einer Fachhochschule oder universitären Hochschule (Bereich Wirtschaftswissenschaften)
  • Studienabschluss sollte nicht länger als zwei Jahre zurückliegen
  • Interesse am Gesundheitswesen
  • Interesse für die Tätigkeiten im Bereich Human Resources
  • Keine spezifische Berufserfahrung im Bereich HR notwendig