Neue Therapieverfahren und spannende Sprechstunden in der Gynäkologie

Frauen Generationen
17:00 - 18:45 Uhr
Kantonsspital St. Gallen, Hörsaal Frauenklinik, Haus 06, 4. OG und zusätzlich virtuell
An unser Fortbildung werden spannende Krankheitsbilder aus den weniger bekannten Sprechstunden und neue Therapieverfahren in der Mymombehandlung vorgestellt.
Veranstalter Frauenklinik
Credits
gynécologie suisse, SGGG: 2 Kernfortbildungspunkte
Zielgruppe
Gynäkologen und Hausärzte
Max. Teilnehmerzahl
100

Wir freuen uns, Sie zur ersten Fortbildungsveranstaltung der Frauenklinik im Jahr 2022 einzuladen und mit Ihnen gemeinsam den Dreikönigstag
zu feiern.

Programm

Potpourri der Kinder- und Jugendgynäkologie

Dr. Larissa Greive
Oberärztin


Frauenklinik
Neues und Bewährtes in der Myomtherapie

Dr. Alexander Markus und Dr. Tanja Hülder
Stv. Chefärzte
Frauenklinik


Chronische Krankheiten in der Vulva-Sprechstunde:
Lichen sclerosus und Lichen planus

Dr. Nicole Bolla
Oberärztin mbF
Frauenklinik

Wir freuen uns (sofern es die Corona-Lage zulässt), im Anschluss an die Fortbildung bei einem Apéro mit Ihnen auf die weitere Zusammenarbeit
anzustossen.