Erster Arbeitstag Unterassistenten und Famulanten

Ihr erster Arbeitstag am Kantonsspital St.Gallen

Herzlich willkommen am Kantonsspital St.Gallen. Wir freuen uns, Sie am Unternehmen begrüssen zu dürfen.

Nachfolgende Informationen sind wichtig für den korrekten Ablauf Ihres ersten Arbeitstages. Bitte lesen Sie die für Sie relevanten Punkte aufmerksam durch und folgen Sie den Angaben.

 

Arealplan St.Gallen und Anreise Begrüssung

Die Begrüssungsveranstaltung findet im Raum 225 des Hauses 39 statt.

Ab dem Bahnhof St. Gallen erreichen Sie das Haus 39 mit den Bussen der städtischen Verkehrsbetriebe. Zur Bushaltestelle Grütlistrasse gelangen Sie sowohl über die Buslinie 1 (Richtung Stephanshorn) wie auch über die Buslinie 2 (Richtung Guggeien).

Rechnen Sie mindestens 15 Minuten Transferzeit ein, um vom Areal des Kantonsspitals St.Gallen zum Haus 39 zu gelangen oder umgekehrt. Zwischen den beiden Standorten liegen vier Bushaltestellen. Die reine Fahrzeit mit dem Bus beträgt ca. 4 Minuten.

Auf dieser Strecke fährt im 10-Minutentakt ein Bus der Linie 1 oder 2 in beide Richtungen. Sobald Sie über den s-pass, Ihren Mitarbeiterausweis, verfügen, gilt dieser zwischen den Haltestellen Singenberg und Grütlistrasse als Fahrausweis. Somit fahren Sie auf dieser Strecke gratis.

Ihr Fachbereich

Anästhesiologie, Rettungs- und Schmerzmedizin

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 25, Büro 607, und melden Sie sich bitte bei Frau Alexandra Giso.

Augenklinik

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 04, Büro 1904b, und melden Sie sich bitte bei Frau Katarina Jovanovic.
 

Chirurgie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 59, 1. Stock, Büro 116, und melden sich bitte bei Frau Monika Signer.
 

Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 20, 1. Stock, Büro 004, und melden Sie sich bitte bei Frau Nicole Raschle.

Endokrinologie, Diabetologie, Osteologie und Stoffwechselerkrankungen

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 10, 1. Stock und melden sich bitte beim Empfang.

Frauenklinik

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 06, Büro 418, und melden Sie sich bitte bei Frau Silvia Alder.

Hals-Nasen-Ohrenklinik

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 04, Büro 1606, und melden Sie sich bitte bei Frau Melanie Aebli.

Innere Medizin

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Einführung am Morgen werden Sie um 13:00 Uhr im Haus 57, 2. Stock, im Sitzungszimmer 215 erwartet.

Damit der Fachbereich Ihre Rotationswünsche bestmöglichst berücksichtigen kann, bitten wir Sie, Ihre gewünschten Präferenzen vor Ihrem ersten Arbeitstag bei Frau Alev Cakir (alev.cakir@kssg.ch) zu platzieren.

Intensivmedizin

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 01, 1. Stock, und melden Sie sich bitte beim Eingang der Klinik für Intensivmedizin.

Neurochirurgie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag zu Ihrem Morgenrapport um 07:40 Uhr auf dem Areal im Haus 04, Büro 1907.

Danach erwarten wir Sie um 08:10 Uhr im Haus 39, Rorschacherstrasse 226. Bitte rechnen Sie für den Transfer vom Areal ins Haus 39 mindestens 15 Minuten ein. Pünktlich um 08:15 Uhr startet im Raum 225, 2. Stock die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten.

Nach der Begrüssung fahren Sie zurück ins Haus 04, Büro 1907, und melden Sie sich bitte bei Frau Sereina Egger.

Neurologie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 04, Büro 1611, und melden Sie sich bitte bei Frau Sarah Müller.

Notfallzentrum

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 03C, Erdgeschoss, und melden Sie sich bitte beim Empfang des Notfallzentrums.

Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 59, Büro 504, und melden Sie sich bitte bei Frau Rahel Vogler.

Pathologie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 11, Büro 103, und melden Sie sich bitte bei Frau Corinna Schorta.

Plastische Chirurgie und Handchirurgie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 59, Büro 411, und melden Sie sich bitte bei Frau Andrea Hofstetter.

Radiologie und Nuklearmedizin

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung können Sie sich am Empfang 3 Radiologie im Haus 07A melden. Das Haus 07A erreichen Sie nur über das Haus 03. In der Eingangshalle vom Haus 03 ist der Weg zur Radiologie orange beschriftet.

Radio-Onkologie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 03, Büro A209, und melden Sie sich bitte bei Frau Romina Wasserfallen

Rechtsmedizin

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 11, Büro 203, und melden Sie sich bitte bei Frau Denise Azzalini

Thoraxchirurgie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 59, Büro 010, und melden Sie sich bitte bei Herrn Pawel Leskow.

Urologie

Wir erwarten Sie am ersten Arbeitstag ab 08:10 Uhr im Haus 39. Pünktlich um 08:15 Uhr startet gleichenorts die Begrüssung der Unterassistentinnen und Unterassistenten im Raum 225, 2. Stock.

Nach der Begrüssung fahren Sie ins Haus 03, Büro 202, und melden Sie sich bitte bei Frau Gaby Rusch

 

 

Identifikationsmittel s-key und Sichtausweis s-pass

An der Begrüssungsveranstaltung erhalten Sie Ihren persönlichen s-key. Dieser dient als Zugangs- sowie Zahlungsmittel. Zu Ihrem s-key erstellen Sie an einer der verfügbaren s-stations selbständig Ihren Sichtausweis. Dieser dient als Identifikationsmittel und ist sichtbar zu tragen.

Sollten Sie nicht an der Begrüssung teilnehmen, wird der s-key an der Information, Haus 04, für Sie hinterlegt.

Information, Haus 04, Tel.: +41 71 494 23 71

Dienstkleidung

Bitte beziehen Sie Ihre Dienstkleidung selbstständig im Haus 03, Raum AU128 im 1. Untergeschoss.

  • Wo?
    Benutzen Sie den Haupteingang Haus 03. Begeben Sie sich mit dem Lift ins 1.UG und biegen Sie auf der Seite mit dem Anschlagbrett rechts ab, Biegen Sie bei der nächsten Korridorverzweigung ebenfalls in den rechten Korridor ab und gehen Sie dann bis zur Hälfte des Flures. Auf Ihrer linken Seite befindet sich der Raum AU128.
  • Was?
    Zur Kleidung gehört eine weisse Hose, ein weisser Ärzte-Kasack und ein weisser Ärztekittel.

Schlüssel

  • Garderobenschlüssel und Medikamentenschrankschlüssel
    Individuelle Ausgabestellen: Wenden Sie sich an Ihre vorgesetzte Stelle.

Personalzimmer, Studio, Wohnung

Falls Sie ein Personalzimmer, ein Studio oder eine Wohnung reserviert haben, bitten wir Sie, sich für die Schlüsselübergabe an die folgenden Stellen zu wenden:

Leitung Vermietung, Haus 55, Büro 001, Tel. +41 71 494 24 54  / vermietung@kssg.ch

Parkplatz

Mitarbeitende können sich ab Eintritt für eine Parkkarte anmelden, sofern die Voraussetzungen dafür gemäss Weisung 14.01, Parkplatzreglement, gegeben sind. Weitere Informationen sowie das online-Anmeldeformular finden Sie im Intranet unter "Parkplatzbewirtschaftung".

Telefon

Das Kantonsspital St.Gallen stellt Ihnen für die Telefonie Skype for Business zur Verfügung, welches über das persönliche PC-Login genutzt werden kann.

PC / Software

Wenden Sie sich an den Informatik-Ansprechpartner (IAP) in Ihrer Bereichszuständigkeit, sollten Ihnen Zugriffe oder Programme auf Ihrem Computer fehlen.