Aufbaumodul «Begleitung» - Lerngruppen und einzelne Lernende begleiten

In diesem Lehrgang erweitern Sie Ihre Kompetenzen, in Lernveranstaltungen mit Erwachsenen Gruppen- und Kommunikationsprozesse zu analysieren, Interaktionen zu fördern und situationsgerecht zu intervenieren.
Sie erarbeiten sich Kompetenzen, Lernprobleme zu analysieren und Interventionen abzuleiten. Dabei setzen Sie sich mit Unterstützungsangeboten auseinander, um die Lernenden in ihrem individuellen Lernprozess zu begleiten.

Inhalt

 

  • Lernarrangements mit Einzelpersonen individuell und mit Gruppen gestalten
  • Kommunikationsprozesse in Gruppen und Gesprächssituationen analysieren
  • Lernprobleme mit geeigneten Interventionsstrategien konstruktiv lösen

 

Zielgruppe

Fachpersonen im Gesundheitswesen mit Ausbildungs- oder Anleitungsfunktion

Voraussetzung

Vorausgesetzt wird die Fachkompetenz im eigenen Fachbereich.

Bereits vorhandene Praxiserfahrung im Begleiten von Einzelpersonen und Gruppen begünstigen den Lernerfolg und werden im Unterricht einbezogen. Es wird empfohlen, die SVEB-Stufe 1 absolviert zu haben.

Beginn / Dauer

Start ist jeweils Im Frühling und Herbst.

Datenplan auf Anfrage erhältlich.

 

  • Kontaktlernzeit:

53 Stunden – davon finden mindestens 10 Stunden online statt.

  • Selbstlernzeit:

90 Stunden

Kosten

CHF 1'800.00

Die Vorbereitungsmodule zum eidgenössischen Fachausweis Ausbildnerin/Ausbildner sind vom Bund subjektfinanziert. Nach Absolvierung der Berufsprüfung können die Studierende 50% der Modulkosten zurückfordern. Nähere Informationen finden Sie hier.

Abschluss

Kompetenznachweis

  • Audio-visuelle Dokumentation und Präsentation einer realen Ausbildungssituation in einer Lernveranstaltung der eigenen Ausbildungspraxis

Zertifizierungsbedingungen für's Modul-Zertifikat Aufbaumodul "Begleitung" - Lerngruppen und einzelne Lernende begleiten des schweizerischen Verbandes für Weiterbildung (SVEB)

  • Weiterentwicklung des individuellen Kompetenzportfolios
  • Erfolgreicher Abschluss des Kompetenznachweises und Einhaltung der vorgegebenen Kontaktlernzeiten

151 log-Punkte

Hinweis

Anzahl Teilnehmende

  • Mindestens 8 Personen / Max. 18 Personen

Empfehlung

  • Wir empfehlen, dass die Teilnehmenden während des Lehrganges die Unterstützung und Begleitung durch die jeweiligen Ausbildungsverantwortlichen im Betrieb, im Umfang von mindestens 2 Stunden pro Monat erhalten.