Sigrid Grillitsch

Programmleiterin newKIS

Unternehmensentwicklung
Sigrid Grillitsch

Was ist Ihre Funktion und Aufgabe am Kantonsspital St.Gallen?

Teil des Kantonsspitals St.Gallen wurde ich 2016. Als Mitarbeiterin in der Unternehmensentwicklung leitete ich verschiedenste, teils spitalsverbundsübergreifende Projekte. Als Programmleiterin newKIS sorge ich für einen reibungsfreien Programmablauf und stimme mich mit der Line, der Informatik und der Unternehmensleitung ab. Gemeinsam bringen wir die Digitalisierung des Unternehmens auf ein neues Level.

Was schätzen Sie als Mitarbeiterin am Kantonsspital St.Gallen am meisten?

Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Menschen bietet mir immer wieder neue Herausforderungen. Dies bringt viel Spannendes in den Alltag. Die modernen Arbeitszeitmodelle des Kantonsspitals St.Gallen erlauben mir zudem, Beruf und Freizeit optimal zu kombinieren.

Welchen Tipp haben Sie für Personen, die sich um eine Stelle im Projekt newKIS bewerben?

Mein Tipp an die Bewerberinnen und Bewerber ist es, sich durch Motivation und Persönlichkeit von der Masse abzuheben, ohne sich zu verstellen. Wir möchten Sie so kennenlernen, wie Sie sind. Zeigen Sie uns, warum genau Sie die richtige Person sind, um das Projekt newKIS auf das nächste Level zu bringen. Viel Erfolg für den Bewerbungsprozess!