Kongress DVSE 2019

03.06.2019
Vom 16. bis 18. Mai 2019 wurde erstmalig der 26. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) in St. Gallen in der OLMA Messen erfolgreich durchgeführt.
DVSE 2019 Collage
DVSE 2019 Collage

Bereits seit über ein Vierteljahrhundert findet der Kongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie statt. Zu diesem 26. Jahreskongress der DVSE e.V. vom 16. bis 18. Mai 2019 wurde nun erstmalig in der Schweiz, genauer in St. Gallen, organisiert. Prof. Jost und Prof. Zumstein haben als Mitorganisatoren und Gastgeber alle Referenten und Kongressteilnehmer begrüsst und für lehrreiche und angenehme Kongresstage gesorgt.

Es wurden Vorträge von ausgezeichneten, internationalen Referenten präsentiert: Prof. Bernard Morrey (USA), Prof. Joe Iannotti (USA), Dr. Philippe Collin (Frankreich), Dr. Philippe Valenti (Frankreich), Prof. Raul Barco (Spanien) und PD Dr. Framz Kralinger (Österreich). Es nahmen ca. 500 Kongressteilnehmer teil, davon 30% aus der Schweiz. Auch aus unserem Hause wurden mehrere Präsentationen von unseren Fachspezialisten der Orthopädie und Traumatologie präsentiert.

Der nächste DVSE-Kongress findet am 23. bis 25. April 2020 in Düsseldorf statt.