Dipl. Rettungssanitäter/in HF

HF Rettungssanitäter/in
Rettung HF

Dipl. Rettungssanitäter/innen Höhere Fachschule (HF) übernehmen Notfalleinsätze, Verlegungstransporte und stellen die dazu notwendige Infrastruktur, Technik und Logistik sicher. Sowohl vor Ort als auch während des Krankentransportes gewährt der Rettungsdienst selbständig und in Zusammenarbeit mit anderen Fachleuten die präklinische, pflegerische und medizinische Versorgung.

In Krisen- und Risikosituationen stehen Dipl. Rettungssanitäter/innen HF häufig vor neuen und überraschenden Situationen, auf die sie mit Flexibilität, beruflichem Können und fundiertem Fachwissen richtig reagieren. Betroffenen Menschen und deren Angehörigen begegnen sie mit Respekt und Einfühlungsvermögen.

Die Ausbildungen starten jährlich im März und September.

Ausbildung

  • 3-jährige Vollzeitausbildung zur dipl. Rettungssanitäterin HF/ zum dipl. Rettungssanitäter HF
  • Ausgebildet wird in der Rettung St.Gallen und an der Höheren Fachschule für Rettungsberufe, Glattpark ZH
  • Verschiedene Spezialpraktika während der Ausbildung z.B. in der Geriatrie, Anästhesie und in der Intensivpflege
  • Start der Ausbildung: jährlich, jeweils im März und September

Aufnahmebedingungen

  • Mind. 3-jährige Grundbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ), Fachmittelschulabschluss oder Matura
  • Mindestalter 22 Jahre bei Beginn der Ausbildung
  • Unbefristeter Führerausweis Kat. B
  • Führerausweis der Kat. D1 per Ende des 1. Semesters
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Multicheck Professional Gesundheit HF Rettung inkl. Persönlichkeitsanalyse  

Anforderungen

  • Analyse- und Reflexionsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Belastbarkeit auch in unvorhersehbaren und fordernden Situationen

Perspektiven

  • Kaderfunktion
  • Berufsbildner/in
  • Lehrbeauftragte bzw. Lehrbeauftragter an Berufsfachschulen oder an der Höheren Fachschule

Sie möchten einen Einblick in den Beruf als dipl. Rettungssanitäterin oder dipl. Rettungssanitäter HF erhalten? Dazu bietet sich Ihnen unser eintägiges Berufs-erkundungsangebot ab einem Mindestalter von 20 Jahren an.