Öffentlicher Vortrag Patientenverfügung: Wann, wie und wofür?

19:30 - 21:00 Uhr
Kantonsspital St.Gallen, Zentraler Hörsaal, Haus 21

Damit Ihr Wille in Bezug auf medizinische Massnahmen auch im Falle einer Urteilsunfähigkeit bekannt ist, gibt es einiges zu beachten. Das Ausfüllen einer Patientenverfügung ist mit etlichen Fragen verbunden. Prof. Dr. Miodrag Filipovic, Stv. Chefarzt Klinik für Anästesiologie/Intensivmedizin und Leiter Chirurgische Intensivstation, Dr. iur. Bianka Dörr, Leiterin Rechtsdienst, Manuel Studer, Stv. Leiter Sozial- und Austrittsberatung, und Dr. Lea Siegmann-Würth, Spitalseelsorge und Leiterin Ethik Forum, sprechen über die zentralen Aspekte einer Patientenverfügung. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich mit den Referenten auszutauschen. 

Referenten

  • Prof. Dr. Miodrag Filipovic, Stv. Chefarzt und Leiter Intensivmedizin Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Rettungs- und Schmerzmedizin
  • Dr. iur. Bianka Dörr, Leiterin Rechtsdienst
  • Dr. Lea Siegmann-Würth, Leiterin Ethik Forum, Spitalseelsorge
  • Manuel Studer, Stv. Leiter Sozial- und Austrittsberatung

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.