Praktischer Einblick Integrative Onkologie

09:00 - 17:30 Uhr
Kantonsspital St.Gallen, Haus 33, Raum 014
Gerne laden wir Sie zur vierten Veranstaltung unserer Fortbildungsreihe "Praktischer Einblick in die Komplementäre und Integrative Medizin" ein! Dieses Mal widmen wir uns der Integrativen Onkologie.

Komplementärmedizin hat mittlerweile ihren festen Platz in der Onkologie gefunden, sodass immer mehr öffentliche und private Krebszentren beschliessen ein supportives integrativ-onkologisches Angebot für ihre Patientinnen und Patienten zu ermöglichen. Auch wächst die Studienevidenz auf diesem Gebiet in z.T. erfreulicher Weise.

Der Tag ist praxisorientiert ausgerichtet und gewährt einen Einblick in sinnvolle und umsetzbare komplementärmedizinische Therapien. Es besteht auch die Möglichkeit zur Besprechung eigener Fälle.

Inhalte
- Patientenbedürfnisse bei einer Krebserkrankung, Rolle der komplementären und
   integrativen Onkologie
- Akupunktur und Anthroposophisch erweiterte Medizin
- Mind-Body-Medicine, Kunsttherapie, achtsame Bewegungstherapie
- Körperbasierte Ansätze wie Osteopathie und äussere Anwendungen
- Misteltherapie
- Möglichkeit eigene Fälle zu besprechen

Zielgruppen und Teilnehmerzahl
Der Kurs wendet sich an Ärztinnen und Ärzte, dipl. Pflegefachpersonen sowie Therapeutinnen und Therapeuten. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen kollegialen Austausch!


Dr. med. Marc Schlaeppi
Zentrumsleiter Zentrum für Integrative Medizin
Leitender Arzt Klinik für medizinische Onkologie und Hämatologie