Neue Therapien und aggressivere Regime beim Ovarialkarzinom – ein Benefit für die Patientin?

17:00 - 18:45 Uhr
Haus 06, 4. Stock, Hörsaal Frauenklinik
Das Ovarialkarzinom in all seinen Erscheinungsformen stellt uns, trotz immer weiter fortgeschrittener Medizin, auch heute noch vor grosse Herausforderungen.
Veranstalter
Frauenklinik und Gynäkologisches Krebszentrum

Wir stellen Ihnen anlässlich unserer Fortbildung interessante neue Therapieoptionen vor: die Matao-Studie und die Hypertherme Intraperitoneale
Chemotherapie (HIPEC).