Patientenforum Komplementärmedizin - Patienten fragen - Experten antworten

Mistelbild
18:00 - 19:00 Uhr
Kantonsspital St. Gallen, Greithstrasse 20, Haus 33, Raum 007
Am Mittwoch, 4. September 2019 findet das Patientenforum Komplementärmedizin zum Thema „Die Mistel: eine kostbare Pflanze" statt.
Veranstalter
Zentrum für Integrative Medizin

Die Mistel: eine kostbare Pflanze

Die Mistel ist kulturell in Europa tief verwurzelt und seit Jahrtausenden als wichtige Heilpflanze bekannt. Den keltischen Druiden galt die Eichenmistel sogar als „alles Heilende“. Seit Jahrzehnten sind Mistelpräparate im Einsatz, insbesondere bei Krebserkrankungen.  

Nutzen Sie die Gelegenheit, in unserer nächsten Gesprächsrunde am Mittwoch, den  4. September 2019  von 18.00 bis 19.00 Uhr  Ihre Fragen zu stellen und Einsatzgebiete der Misteltherapie kennen zu lernen. Dr. Corrado Bertotto, Oberarzt am Zentrum für Integrative Medizin freut sich auf einen regen Austausch.  

Das Forum findet im Haus 33, Greithstrasse 20, im Raum 007 statt. Der Eintritt ist frei und es ist keine Voranmeldung notwendig.  

Wir freuen uns, Sie an diesem Anlass zu begrüssen und stehen Ihnen für Fragen oder Anliegen gerne zur Verfügung. 

Das Team des Zentrums für Integrative Medizin

 

Mistelbild: © Verein für Krebsforschung