Prof. Dr. Christophe Valmaggia

Chefarzt

Augenklinik

Kontakt

Kantonsspital St.Gallen
Augenklinik
Rorschacher Strasse 95
Haus 04
CH-9007 St.Gallen

Tel +41 71 494 17 53
augenklinik@kssg.ch
Christophe Valmaggia

Christophe Valmaggia studierte an den Universitäten Lausanne und Zürich, wo er 1990 sein Staatsexamen ablegte. Anschliessend arbeitete er als Assistenzarzt in Grabs, Zürich und St. Gallen. Am Kantonsspital St.Gallen war er in verschiedenen Kaderpositionen tätig. 1996 erwarb er den Facharzttitel für Ophthalmologie und im Jahr 2000 den Schwerpunkt Ophthalmochirurgie.
Während eines Auslandaufenthalts in Amsterdam erweiterte er seine Kenntnisse in der Chirurgie von Netzhauterkrankungen. 2007 erlangte er den Titel Executive MBA an der Universität St. Gallen (HSG). Seit 2011 leitet er die Augenklinik am Kantonsspital St. Gallen. 2014 wurde er zum Titularprofessor an der Universität Basel ernannt.
Im Rahmen der Schweizerischen Ophthalmologischen Gesellschaft ist Professor Valmaggia:
Präsident der Weiterbildungskommission seit 2008
Vertreter im Schweizerischen Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung der FMH (ehemalige Kommission für Weiter- und Fortbildung) seit 2008
Weiterbildungsbeauftragter für Pharmakotherapie seit 2006
Experte bei den Facharztprüfungen für Ophthalmochirurgie seit 2006
Mitglied der Standeskommission und der Klinikdirektoren-Konferenz seit 2011