PD Dr. Inga Bekes

Leitende Ärztin / Fachbereichsleitung Brustchirurgie

Brustzentrum St.Gallen

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

PD Dr. med. Inga Bekes

Spezialgebiete

  • Mammadiagnostik und interventionelle Therapie
  • Allgemeine und plastisch-rekonstruktive Mammachirurgie
  • Systemische Therapie des Mammakarzinoms

Kontakt

Kantonsspital St.Gallen
Brustzentrum St.Gallen
Rorschacher Strasse 95
CH-9007 St.Gallen

Tel +41 71 494 11 77
inga.bekes@kssg.ch

Werdegang

seit 04/2021
Leitende Ärztin und Fachbereichsleitung Brustchirurgie am Brustzentrum Kantonsspital St. Gallen
2020
Habilitation für das Fach Gynäkologie und Geburtshilfe
2017 - 2021
Koordinatorin des interdisziplinären Brustzentrums der Universitätsfrauenklinik Ulm, Deutschland
2015 - 2021
Oberärztin an der Universitätsfrauenklinik Ulm, Deutschland
2014 - 2015
Funktionsoberärztin an der Universitätsfrauenklinik Ulm, Deutschland
2013
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
2010 - 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgemeinschaft Molekulare Gynäkologische Onkologie, Universitätsfrauenklinik Ulm
2008 - 2013
Assistenzärztin an der Universitätsfrauenklinik Ulm, Deutschland
01/2008
Promotion
12/2007
Approbation
12/2007
Staatsexamen
2001 - 2007
Studium der Humanmedizin in Bochum und Aachen, Deutschland

Spezielle Weiterbildungen

2016
Zertifikat für ganzheitliche gynäkologische Onkologie der NATUM
2016
Weiterbildung zur fachspezifischen genetischen Beratung
2016
OnkoZert Senior Mamma-Operateur (Re-Zertifizierung 2021)
2016
Certificate of Good Clinical Practice (GCP)
2016
DEGUM II Mammasonographie
2015
Zertifikat der European Academy of Senology (EAoS)
2012
Psychosomatische Grundversorgung
2010
AGO-Zertifikat: Onkologische Diagnostik und Therapie in der Gynäkologie

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Angiogenese und Permeabilitätsregulation im Reproduktionstrakt und beim Ovarialkarzinom
  • Lebensqualität bei Brustkrebs

Mitgliedschaften und Fachgesellschaften

  • AWOgyn (Arbeitsgemeinschaft für wiederherstellende Operationsverfahren in der Gynäkologie)
  • DEGUM (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
  • DGGG (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe)
  • SGS (Schweizerische Gesellschaft für Senologie)

 

Publikationen


Über folgenden Link gelangen Sie zu den Publikationen von Inga Bekes