Dr. Thomas Forster

Stv. Chefarzt

Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Leiter

Ostschweizer Wirbelsäulenzentrum

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates

Thomas Forster

Administration Ostschweizer Wirbelsäulenzentrum

Zentrales Patientenmanagement

Kantonsspital St.Gallen
Ostschweizer Wirbelsäulenzentrum
Rorschacher Strasse 95
CH-9007 St.Gallen

Tel +41 71 494 13 66
thomas.forster@kssg.ch

Klinischer Werdegang

ab 01.07.2021
Leiter Ostschweizer Wirbelsäulenzentrum Kantonsspital St.Gallen
Stv. Chefarzt, Kantonsspital St.Gallen, Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Prof. Dr. Bernhard Jost
seit 2013
Stv. Chefarzt, Teamleiter Wirbelsäulenchirurgie, Kantonsspital St.Gallen, Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, Prof. Dr. Bernhard Jost
2003 bis 2013
Leitender Arzt für Wirbelsäulenchirurgie, Kantonsspital St. Gallen
1998 bis 2003
Oberarzt mbF Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie Kantonsspital St. Gallen
1997
Consiliarius für Orthopädie am Spital Herisau
1996
Oberarzt Kantonsspital St. Gallen, Orthopädie/Traumatologie
1995
Oberassistent Kantonsspital St. Gallen, Orthopädie/Traumatologie
1994
Kantonssital St. Gallen, Orthopädie/Traumatologie (Prof. A. Gächter)
1993 bis 1994
Kantonsspital St. Gallen, Chirurgie (Prof. J. Lange)
1991
Felix-Platter-Spital Basel, Orthopädie (Prof. E. Morscher)
1989 bis 1991
Kantonsspital Bruderholz, Orthopädie/Traumatologie (Prof. W. Müller)
1988 bis 1989
Regionsspital Interlaken, Chirurgie (Dr. R. Zürcher und Dr. B. Noesberger)
1987 bis 1988
Bürgerspital Solothurn, Orthopädie (Dr. P. Bamert)
1986 bis 1987
Zürcher Krebsregister, Unispital Zürich

Ausbildung

1987
Dissertation Uni Zürich: Epidemiologie des Pleuramesothelioms im Kanton Zürich 1980-83
1985
Staatsexamen in Basel
1979 bis 1985
Medizinstudium in Basel

 

Publikationen

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zu allen Publikationen von Dr. med. Thomas Forster.