Interdisziplinäre Schilddrüsensprechstunde

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
In der interdisziplinären Schilddrüsensprechstunde werden Patientinnen und Patienten gemeinsam von internistischen, chirurgischen und nuklear-medizinischen Schilddrüsen-Fachpersonen beurteilt.

Das Angebot der Sprechstunde richtet sich an Patienten und Patientinnen

  • mit Schilddrüsenknoten und Kropf
  • mit einer Schilddrüsenüberfunktion unklarer Ursache
  • zur Vorbereitung einer Radiojodtherapie oder Schilddrüsenoperation
  • mit Schilddrüsenkrebs (Abklärung, Nachbetreuung nach Operation)

Sie werden umfassend abgeklärt und beraten. 

Umfang der interdisziplinären Sprechstunde 

Im Rahmen eines einzigen Termins in dieser Sprechstunde wird die vollständige Diagnostik durchgeführt und die Patientinnen und Patienten mit einer definitiven Therapieempfehlung-, beziehungsweise Therapieplanung (Verlaufsbeobachtung, Operation, Behandlung mit radioaktiven Jod) nach Hause entlassen.

    Schilddrüse

    Dies wird gewährleistet durch:

    • schnelle Verfügbarkeit der Laborresultate
    • Verfügbarkeit der Ultrasonographie im Konsultationsraum
    • On-site-Zytologie (Zytologiebefund innerhalb 1 Stunde)
    • Durchführung einer Szintigraphie am Morgen des Konsultationstages bei Bedarf 

    Die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt über die Endokrine Chirurgie. 

    Tel +41 71 494 13 25
    endokrin.chirurgie@kssg.ch
    Haus 10, 1. Stock

    Zeiten
    Donnerstag
    08:00 - 12:00 und 13:30 - 16:00
    Freitag
    13:30 - 16:30 Uhr