Fortbildungsnachmittag Endokrinologie/Diabetologie

Fachwissen aus erster Hand

Seit 2004 findet jeweils im Frühjahr ein Fortbildungsnachmittag statt. Er ist in der Regel einem übergeordneten Thema aus dem Fachbereich Endokrinologie/Diabetologie gewidmet (im Jahr 2008 zum Thema „Therapie des Diabetes mellitus Typ 2“) und wird von verschiedenen internen und externen Referenten gestaltet.

Der Fortbildungsnachmittag richtet sich in erster Linie an niedergelassene Kolleginnen und Kollegen der Ostschweiz und an die Ärzte des Kantonsspitals St. Gallen und umliegender Spitäler.