Aus- und Weiterbildung

Die Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Osteologie und Stoffwechselerkrankungen bietet als Weiterbildungsstätte der Kategorie A die Weiterbildung der Assistenzärzte/-ärztinnen bis zum Facharzt resp. zur Fachärztin an.
FMH SIWF-Zertifizierung 2022

 
 
Die Klinik für Endokrinologie, Diabetologie, Osteologie und Stoffwechselerkrankungen ist anerkannte Weiterbildungsstätte der Kategorie A. 

Informationen Facharzttitel

Journal-Club Endokrinologie und Diabetologie

Der Journal-Club findet einmal wöchentlich am Dienstagabend statt. Dort stellen Mitarbeitende des Fachbereichs Endokrinologie/Diabetologie wichtige Beiträge renommierter Fachzeitschriften oder von besuchten Fachkongressen zu endokrinologischen Themen vor. Der Journal-Club hat vor allem eine Weiterbildungsfunktion für Assistenzärzte/-ärztinnen in Ausbildung zum FMH Innere Medizin & FMH Endokrinologie/Diabetologie.
 

Haben Sie Fragen?

Der Weiterbildungsverantwortliche gibt Ihnen gerne Auskunft.

 

Informationen Schwerpunkttitel Ernährungsmedizin

Aufgrund der zunehmenden Relevanz der klinischen Ernährung im Spitalalltag wurde von der FMH / SIWF in Zusammenarbeit mit GESKES ein interdisziplinärer Schwerpunkttitel in Ernährungsmedizin geschaffen. Damit soll die ärztliche Kompetenz in klinischer Ernährung gefördert werden.

Das Kantonsspital St.Gallen wurde als Weiterbildungsstätte für diesen Schwerpunkttitel anerkannt.

Haben Sie Fragen?

Kolleginnen und Kollegen mit einem Facharzttitel, die sich für die Erlangung des Schwerpunkttitels interessieren, dürfen sich an Dr. Sarah Sigrist oder Dr. Claudia Krieger wenden.