Als interdisziplinäres Querschnittsfach ist die Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin für die radiologische und nuklearmedizinische Diagnostik sowie für die interventionellen und nuklearmedizinischen Therapien der Patientinnen und Patienten des Kantonsspitals St.Gallen und weiterer Spitäler im Kanton St.Gallen zuständig.

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Ihr kompetenter Partner in der Ostschweiz

Das Kantonsspital St.Gallen ist der Hauptstandort der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin. Neben allen diagnostischen und therapeutischen Angeboten werden am Kantonsspital St.Gallen insbesondere hochspezialisierte Methoden angewendet. Beispiele hierfür sind die Interventionelle Neuroradiologie, bildgebende Herzuntersuchungen oder auch komplexe nuklearmedizinische Verfahren.