Prof. Dr. Ludwig Plasswilm

Chefarzt Klinik für Radio-Onkologie

Klinik für Radio-Onkologie

Leiter CCC und Vorsitzender des Lenkungsgremiums / Chefarzt Klinik für Radio-Onkologie

Comprehensive Cancer Centre
Ludwig Plasswilm

Ausbildung und wissenschaftlicher Werdegang

1983 – 1989
Studium der Humanmedizin, Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland
29.10.1990
Dissertation, Institut für Physiologie der medizinische Fakultät, Universität Erlangen-Nürnberg, Deutschland
01.01.1991
Approbation
08.03.1995
Facharztanerkennung, Strahlentherapie / Radioonkologie
04.07.2000
Erhalt der Venia legendi für das Fach Strahlentherapie / Radioonkologie, Medizinische Fakultät, Universität Tübingen, Deutschland
2015
Umhabilitation, Medizinische Fakultät, Universität Bern

Berufliche Tätigkeit

1989 – 1990
Arzt im Praktikum, Universitätsklinik Erlangen-Nürnberg, Deutschland
1991 - 1996
Assistenzarzt, Universitätsklinik Erlangen-Nürnberg, Deutschland
1996 - 1998
Oberarzt, Radioonkologie, Kantonsspital Basel
1998 – 2002
Oberarzt, Radioonkologie, Universitätsklinikum Tübingen, Deutschland
01.12.2002 – 30.09.2007
Leitender Arzt, Radioonkologie, Universitätsspital Basel
15.10.2007 – 31.01.2008
Oberarzt I, Radioonkologie, Universitätsspital Bern
01.03.2008
Chefarzt, Klinik für Radioonkologie, Kantonsspital St. Gallen
01.01.2020
Mitglied der Geschäftsleitung

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Gesellschaften

Schweizerische Wissenschaftliche Vereinigung für Radioonkologie (SASRO)
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für klinische Krebsforschung (SAKK)
Deutsche Gesellschaft für Radioonkologie (DEGRO)
Deutsche Krebsgesellschaft (DKG)
European Society for Therapeutic Radiology and Oncology (ESTRO)
American Society for Radiation Oncology (ASTRO)

Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften

1996, 1997, 2003 bis 2012
Mitglied des “Scientific Commitee” der SASRO-Meetings
2007 bis 2013
Mitglied im Vorstand der SASRO
2013
Vizepräsident der SASRO
2007 – Juni 2011
Co-Präsident der SAKK-Radiotherapiegruppe seit November
Juni 2011 – November 2015
Präsident der SAKK-Radiotherapiegruppe

Weiterbildung

03/2009-03/2010
Diplom "Healthcare Management", Universität St. Gallen

Wissenschaftliche Tätigkeit