Diagnostik des Diabetes mellitus Typ 1

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Ein autoimmuner Diabetes wird typischerweise durch den Nachweis von spezifischen Antikörpern im Blut bewiesen.

Die Messung dieser Antikörper ist im Zentrum für Labormedizin möglich, welches dem Kantonsspital angeschlossenen ist, und wird von unserer Sprechstunde angeboten.

In einem Teil der Fälle sind die Antikörper allerdings nicht nachweisbar, was einen Diabetes mellitus Typ 1 nicht ausschliesst. In solchen Fällen ist die klinische Beurteilung des Spezialisten entscheidend.

 

Spezialangebote

Eine intensive Schulung aller wichtigen Aspekte der Behandlung des Typ 1 Diabetes bietet der Kurs in funktioneller Insulintherapie (FIT-Kurs), der zweimal jährlich angeboten und von Diabetesärzten, Ernährungs- und Diabetesberatung moderiert wird.