Alternative Behandlung der Arthrose

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
  • Rorschach
  • Flawil
Eine Heilung der Arthrose ist durch konservative (nicht operative) Behandlungsmethoden nicht möglich.

Eine Reduktion der körperlichen Belastung (Berufswechsel, Anpassung der sportlichen Aktivität bis hin zur Verwendung eines Gehstockes), medikamentöse Therapien, physiotherapeutische Behandlungen sowie wenige alternative Therapien wie z.B. die Akkupunktur, können den Krankheitsverlauf verzögern und eine Linderung bewirken. Der Ersatz des Hüftgelenkes durch ein künstliches Gelenk ist am häufigsten aufgrund einer fortgeschrittenen Arthrose notwendig.