Sprechstunde für gynäkologische Psychosomatik und Sexualmedizin

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Bei vielen Frauenerkrankungen spielen körperliche, psychische und soziale Faktoren zusammen. Wir unterstützen in unserer Sprechstunde Patientinnen mit körperlichen und psychischen Beschwerden im Bereich der Frauenheilkunde.

Die Sprechstunde für gynäkologische Psychosomatik ist ein gemeinsames Angebot der Frauenklinik und der Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie am Kantonsspital St.Gallen. Sie beinhaltet diagnostische, gynäkologische, psychosomatische und Sexualmedizinische Abklärungen sowie psychologische Beratungen zu verschiedensten Themenschwerpunkten. Ebenso werden sexualmedizinische und psychopharmakologische Behandlungen, sowohl weiterführende Psychotherapien angeboten. Die enge Zusammenarbeit mit weiteren Kliniken am Kantonsspital St.Gallen und Institutionen gehört zum umfassenden Angebot.

Themenschwerpunkte/Krankheitsbilder

  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Menstruationsbeschwerden
  • Wechseljahresbeschwerden
  • Sexualität und Partnerschaft
  • Angeborene Veränderungen der Geschlechtsorgane
  • Verarbeitung eines Abortes oder Schwangerschaftsabbruches
  • Psychische Beschwerden in der Schwangerschaft oder nach der Geburt «Traumatische Geburtserlebnisse»
  • Chronische Unterleibsschmerzen oder Brustschmerzen ohne eindeutige organische Ursache
  • Krebserkrankungen der weiblichen Organe vor und nach einem operativen Eingriff
     

Ihre Ansprechpersonen

Ambulatorium der Frauenklinik
Tel +41 71 494 69 69
frauenklinik@kssg.ch
Haus 06

Zeiten
Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr

Bitte kontaktieren Sie uns für einen Termin einfach. Wir sind gerne für Sie da.