Pflege Interdisziplinäres Wundzentrum

Wir bieten eine individuell, auf die Situation und die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten zugeschnittene, qualitativ hochstehende Wund- und Stomaberatung an.

Die diplomierten Wundexpertinnen und Stomatherapeutinnen haben berufsbegleitend eine fachspezifische Weiterbildung abgeschlossen und gewährleisten einen professionellen Umgang im Bereich Wund-und Stomamanagement.  

 
Stationseigenschaften

  • Ambulante und stationäre  Patientinnen und Patienten

Für weitere Informationen rufen Sie unser Bereichsprofil auf:

Angebot im stationären Bereich

  • Beratung und Instruktion von Pflegefachpersonen sowie Ärztinnen und Ärzte in komplexen Wund-und Stomabehandlungssituationen 
  • Bedarfsorientierte Beratung/Schulung und Förderung des Selbstmanagements von Patientinnen und Patienten mit komplexen Wunden und /oder Stoma und deren Angehörige 
  • Erfassung einer systematisch auf die Wund-und/oder Stomasituation bezogenen Anamnese 
  • Mitarbeit bei der Einführung, Schulung und Evaluation des Wissens über das Wundkonzept bei den Pflegefachpersonen im zugewiesenen Bereich  
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Schulungen der Wound Care- und Stomaversorgung
  • Mitarbeit bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Wundkonzeptes 

Aus- und Weiterbildung für

Rita Arndt

Rita Arndt

Leiterin Pflege Medizinisches Departement I
Susanne Bolt-Kobler

Susanne Bolt-Kobler

Fachleiterin Pflege Interdisziplinäres Wundzentrum