Sprechstunde für Urogenitale Tumore

Urogenitale Tumore umfassen bösartige Erkrankungen der Prostata, der Nieren, der Blase und der Harnleiter, der Hoden und des Penis.

Beratung bezüglich geeigneter Therapieoptionen

In der Sprechstunde für urogenitale Tumore beraten wir Sie zu den verschiedenen Therapieoptionen und wählen gemeinsam mit Ihnen die für Sie optimale Therapie aus. Das urogenitale Behandlungsteam besteht aus ausgewiesenen spezialisierten Ärztinnen, Ärzten und Pflegefachpersonen. Während den Therapien sind Sie in regelmässigen Kontrollen bei uns. Dabei ist uns eine enge Zusammenarbeit mit Ihrer Hausärztin resp. Ihrem Hausarzt wichtig.

 

Interdisziplinäre Betreuung

Wir betreuen Patienten und Patientinnen individuell und persönlich mit modernsten onkologischen Therapien. Dabei legen wir großen Wert auf die Zusammenarbeit mit Spezialistinnen und Spezialisten anderer Fachrichtungen. Einmal in der Woche werden uro-onkologische Fälle an einem gemeinsamen Tumorboard mit den Kollegen und Kolleginnen der Urologie, Radio-Onkologie, Radiologie, Nuklearmedizin und Pathologie  besprochen.

Spezialsprechstunde mit der Klinik für Urologie

Sollten urologische Beschwerden im Vordergrund stehen, bieten wir zusätzlich mit den Kolleginnen und Kollegen der Klinik für Urologie eine spezialisierte Sprechstunde an, in welcher Patientinnen und Patienten gleichzeitig von Spezialistinnen und Spezialisten aus beiden Gebieten beraten werden.