Gallensteine / Gallenblasenentzündung Diagnostik

Cholezystolithiasis / Cholezystitis Diagnostik

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
  • Rorschach
  • Flawil
Gallensteine zeigen sich häufig in krampfartigen Oberbauchbeschwerden in der rechten Körperseite. Die Beschwerden können zusammen mit Übelkeit und Erbrechen auftreten.

Wird ein Gallensteinleiden vermutet, wird vorerst eine Blutuntersuchung sowie ein Ultraschall des Bauches gemacht. Dadurch können die Gallensteine diagnostiziert und lokalisiert werden. Bei Gallensteinen, die sich in den Hauptgängen befinden, kommt es zu einer Erhöhung des gelben Blutfarbstoffes und der Leberwerte im Blut.

Ist zudem auch die Bauchspeicheldrüse zurückgestaut, können die von ihr gebildeten Enzyme im Blut erhöht sein. Anhand des Ultraschalls kann zusätzlich die Weite der Gallengänge vermessen werden.