Divertikel Diagnostik

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
  • Rorschach
  • Flawil
Die Divertikulose wird über eine Darmspiegelung diagnostiziert, welche ambulant durchgeführt werden kann.

Bei Verdacht auf eine Divertikulitis wird ergänzend eine Computertomografie angeordnet. Dadurch kann eine unkomplizierte von einer komplizierten Divertikulitis abgegrenzt werden. Bei Patienten über 40 Jahre wird eine Dickdarmspieglung sechs Wochen nach Abheilung der Entzündung als Krebsvorsorge empfohlen.