Gruppenangebot für Personen mit Essstörungen und/oder Übergewicht

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Die Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie bietet Personen mit auffälligem Essverhalten und damit einhergehenden Gewichtsproblemen (Unter- oder Übergewicht) ein kognitiv-verhaltenstherapeutisch basiertes Gruppenprogramm zur Bewältigung ihrer Essproblematik an.

Der Gruppenkurs verfolgt das Ziel, Unterstützung und Austausch unter Betroffenen auf dem Weg zu einem gesunden Essverhalten zu bieten. Die Schwerpunkte der Gruppe liegen neben der Wissensvermittlung auch im
gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Wichtiger Bestandteil ist zudem das gemeinsame Erarbeiten und Einüben
neuer Muster auf körperlicher, emotionaler, gedanklicher Ebene sowie auf der Verhaltensebene.

Inhalte der einzelnen Sitzungen:

  • Zusammenhang Stress und Essverhalten verstehen
  • Körperwahrnehmung verbessern
  • Selbstfürsorglicher Umgang mit sich und anderen lernen
  • Psychoedukative Inputs zu Essverhalten erhalten
  • Umgang mit sozialen Konflikten und Schwierigkeiten erlernen
  • Verbesserungen im Umgang mit Emotionen erzielen
  • Eigene Ressourcen aktivieren
     

Die Gruppe findet wöchentlich über insgesamt 8 Sitzungen statt. Pro Sitzung werden unterschiedliche Themenbereiche angesprochen. Der Durchführungszeitpunkt wird in Absprache mit den Teilnehmenden festgelegt. Die Gruppe wird von zwei eidgenössisch anerkannten Psychotherapeuten mit Expertise im Bereich Essstörungen und Adipositas geleitet.

Zielgruppe

Das Gruppenangebot eignet sich für Patientinnen und Patienten ab 18 Jahren mit Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge-Eating), Übergewicht/Adipositas oder weiterem auffälligem Essverhalten.
Voraussetzung für die Teilnahme ist ein BMI >15. Vor der Teilnahme findet ein persönliches Abklärungsgespräch statt.

Anmeldung und Kosten

Die Anmeldung erfolgt durch den Haus-, Spezial- oder Spitalarzt über das Sekretariat der Klinik für Psychosomatik und Konsiliarpsychiatrie. Gerne nehmen wir ebenfalls Ihre Direktanmeldung entgegen.
Bei Fragen dürfen Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Die Kosten werden von der Grundversicherung übernommen.

Die Gruppe findet wöchentlich über insgesamt 8 Sitzungen statt.
Tel +41 71 494 12 01
psychosomatik@kssg.ch
Kantonsspital St.Gallen, Haus 10

Zeiten
Beginn Ende Oktober 2020.
Nächster Beginn in Planung. Bei Interesse melden Sie sich beim Sekretariat.