Marisken Therapie

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
  • Rorschach
  • Flawil
Die Mariken werden abgetragen und die zuführenden Gefässe abgebunden. Die entstandenen Wunden werden wieder verschlossen.

Die Operation kann zwar die vorhandenen Marisken beseitigen. Das Wiederauftreten neuer Hautfalten wird aber dadurch nicht verhindert.