Für Fachpersonen

Eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Zuweisern ist uns wichtig. Unsere Zuweiser wollen wir eng in den Patientenprozess involvieren und zeitnah über wichtige Entscheide bezüglich Behandlung der Patienten informieren. Der Informationsfluss soll zu jedem Zeitpunkt sichergestellt sein, um Entscheidungen rascher zu treffen und Patienten effizienter zu behandeln.

Unsere Kompetenzen

  • Sehr breites und modernes diagnostisches und therapeutisches Spektrum
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Zurückhaltende Indikation zur invasiven Therapie (Schonung Venenlager)
  • Patienten bleiben beim vom Zuweiser bevorzugten Partner (Patient erhält unabhängig davon dieselbe Abklärung/Therapie)

 

Behandlungsangebot und Therapiemodalitäten

  • Crossektomie, Parva- und Magnastripping (Babcock-Sonde, PIN-Stripper, u.a.)
  • Endovenöse Obliteration der Stammvenen (1470mm Diodenlaser inklusive neueste 1- und 2-Ring-Radialfaser)
  • Epi- und subfasciale Perforanten-Unterbrechung
  • Mini-Stripping, Phlebektomie
  • (Schaum-) Sklerosierungstherapie
  • Kompressionstherapie
  • Direkte Anpassung und Abgabe von Kompressionsstrümpfen