Pflege Klinik für Kardiologie

Die Patientinnen und Patienten stehen auf den Stationen der Kardiologie mit ihren physischen, psychischen und soziokulturellen Bedürfnissen im Mittelpunkt unseres beruflichen Handelns.

Die evidenzbasierte Pflege zielt darauf ab, eine möglichst hohe Betreuungsqualität zu gewährleisten. Sie richtet sich nach Pflegestandards, Handlungsanweisungen und umfassenden Pflegekonzepten sowie allgemein gültige Qualitätsstandards vom Kantonsspital St.Gallen. Die Pflege ist nach dem Bezugspflegesystem organisiert.

Herzkatheterlabor 1-2

Stationseigenschaften

  • Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsproifl auf:

Angebot

Die invasive Kardiologie umfasst alle invasiven, nichtchirurgischen Behandlungen der koronaren Herzkrankheit via Katheter. 

  • Koronarangiographie
  • Rechtsherzkatheter
  • Thermodilution
  • Ballondilatationen und Stenteinlagen (PTCA / CTO)
  • Rotablationen
  • TASH Alkoholablationen HOCM
  • Shunt-Verschlüsse PFO und ASD
  • Myokardbiopsie
  • Leberbiopsie/Leberdruckmessungen
Rita Arndt

Rita Arndt

Leiterin Pflege Medizinisches Departement I
Pia Gerber

Pia Gerber

Fachleiterin Pflege Herzkatheterlabor 1-2

Nicht-invasive Kardiologie

Stationseigenschaften

  • Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsproifl auf:

Angebot

  • Elektrokardiographie EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit- EKG
  • Echokardiographie (Thorakal)
  • Echokardiogarphie (Trans-Thorakal)
  • Echokardiogaphie mit Dopamin (Stress)
  • Konsiliardienst
  • Ambulante Kardiale Rehabilition
  • Psychokardiologischer Dienst
  • Herzinsuffizienz Sprechstunde
  • GUCH (Grown Up Congenital Heartdisease) Sprechstunde in Zusammenarbeit mit dem Ostschweizer Kinderspital 
Rita Arndt

Rita Arndt

Leiterin Pflege Medizinisches Departement I
Renate Treichler

Renate Treichler

Fachleiterin Pflege nicht-invasive Kardiologie

Rhythmologie

Stationseigenschaften

  • Ambulante und stationäre Patientinnen und Patienten

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsproifl auf:

Angebot

  • PM (Pacemaker) Implantation und Nachkontrolle
  • ICD (Implantable cardioverter Defibrillator) Implantation und Nachkontrolle
  • CRT (Cardiale Resynchronisations-Therapie) Implantation und Nachkontrolle
  • Elektrophysiologische Untersuchung und Ablation
  • Vorhofsohrverschluss
  • Kardioversion
  • Herzinsuffizienz-Sprechstunde
  • Rhythmologische Sprechstunde
Rita Arndt

Rita Arndt

Leiterin Pflege Medizinisches Departement I
Doris Abbühl

Doris Abbühl

Fachleiterin Pflege Rhythmologie

Station 01.33

Stationseigenschaften

  • Stationäre Patientinnen und Patienten
  • Allgemeinversichert
  • Zusatzversichert

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsproifl auf:

Aus-/ Weiterbildungsplatz für

Susanne Frauchiger

Susanne Frauchiger

Stv. Leitung Pflege
Katharina Scherrer

Katharina Scherrer

Stationsleiterin Station 01.33
Natalie Imboden

Natalie Imboden

Stationsleiterin Station 01.33

Station 01.42

Stationseigenschaften

  • Stationäre Patientinnen und Patienten
    • Allgemeinversichert
    • Zusatzversichert
  • Ambulante Patientinnen und Patienten

Auf der Tagesstation werden Patientinnen und Patienten vor, während und nach kardiologischen Interventionen (Eingriffen / Untersuchungen) gepflegt und betreut.

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsprofil auf:

Aus- und Weiterbildungsplatz für

Susanne Frauchiger

Susanne Frauchiger

Stv. Leitung Pflege
Ana Bischofberger

Ana Bischofberger

Stationsleiterin Station 01.42

Station 03.09

Stationseigenschaften

  • Allgemein versicherte Patientinnen und Patienten
  • Zusatzversicherte Patientinnen und Patienten

Für detaillierte Informationen rufen Sie unser Bereichsprofil auf:

Aus- und Weiterbildungsplatz für

Regula Müller

Regula Müller

Leiterin Pflege Chirurgische Kliniken
Marius Pribil

Marius Pribil

Stationsleiter Station 03.09