Über uns

Die Klinik für Neurochirurgie, behandelt und betreut ihre Patienten nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dabei steht das persönliche Wohlbefinden jedes Patienten im Fokus.

Die Ärztinnen und Ärzte der Neurochirurgischen Klinik pflegen eine enge Zusammenarbeit mit den ärztlichen Zuweisern und den Kur- und Rehabilitationskliniken. Ferner stehen sie in engem Kontakt mit den Spezialdisziplinen vor Ort: Chirurgische Intensivmedizin, Neuropsychologie, Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, Radioonkologie, Onkologie, HNO, Neurologie und Geriatrie, psychologischer Dienst sowie dem Sozialdienst.

Die ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind stark engagiert für einen Ambulanzbetrieb (im Jahr über 6'000 Patientenvorstellungen) mit geringen Wartezeiten, für Konsiliardienste, Erstellen von Gutachten und permanenten Arbeit in der zentralen Notaufnahme in einem 24-Stunden Rhythmus. Die kinderneurochirurgischen Fragestellungen des Ostschweizer Kinderspitals werden durch einen gesonderten ärztlichen Dienst abgedeckt.