Sprechstunde Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz ist nicht eine bestimmte Krankheit, sondern ein Syndrom, das sich im Spätstadium verschiedener Herzkrankheiten ergeben kann. Deshalb ist eine Sprechstunde für Patienten, Zuweiser und das Kardiologie-Team unerlässlich.

Angebot

  • Klinische und umfassende apparative (Biomarker, Echokardiografie, MRI Diagnostik) von Patienten mit vermuteter akuter oder chronischer Herzinsuffizienz
  • Nichtinvasive (Echokardiografie) und invasive (Links-/Rechtsherzkatheter) hämodynamische Abklärungen
  • Medikamentöse Behandlung von Patienten mit Herzinsuffizienz mit eingeschränkter und erhaltener Pumpfunktion bzw. akuter und chronischer Herzinsuffizienz
  • Bei Bedarf Second Opinion bei Patienten mit fortgeschrittener Herzinsuffizienz
  • Interdisziplinäre Abklärung und Behandlung von Patienten mit seltenen Formen der Herzinsuffizienz (z.B. Kardiomyopathien)
  • Abklärung von Patienten mit terminaler Herzinsuffizienz und ggf. Weiterweisung an ein Transplantations-/Assist-Device-Zentrum
  • Kontrolle und Optimierung von Defibrillatoren/biventrikulären Schrittmachern mit dem Team der Rhythmologie
  • Planung und Durchführung von Revaskularisations- und Klappeneingriffen in enger Zusammenarbeit mit den Teams Invasive Kardiologie/Strukturelle Herzkrankheiten bzw. herzchirurgischen Zentren
  • Übergreifende, enge Zusammenarbeit mit den Teams Cardiac Imaging, Invasive Kardiologie, Rhythmologie und Strukturelle Herzkrankheiten
Sekretariat des Kardiologischen Ambulatoriums
Tel +41 71 494 10 43

kardiologie@kssg.ch


Zeiten
Montag bis Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr sowie von 13:00 bis 17:00 Uhr

Für unsere ambulante Sprechstunde werden Sie in der Regel über einen Arzt angemeldet. Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat des Kardiologischen Ambulatoriums.


Ihre Ansprechpersonen

Micha Maeder

PD Dr. Micha Maeder

Leitender Arzt / Stv. Chefarzt
Linkbutton
Marc Buser

Dr. Marc Buser

Oberarzt mbF
Linkbutton
Roman Brenner

Dr. Dr. Roman Brenner

Oberarzt mbF
Linkbutton