Ambulante Kardiale Rehabilitation und Prävention (AKR) Fachbereich

Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Lebensfreude zurückgewinnen

Hatten Sie einen Herzinfarkt, eine Ballondilatation oder eine Herzoperation oder leiden Sie an einer chronischen Herzkrankheit? Mit dem Trainingsprogramm der ambulanten kardialen Rehabilitation (AKR) können Sie Ihre körperlichen Kräfte aufbauen und damit Sicherheit zurückgewinnen sowie Rückfälle vermeiden.

Information zum CORONAVIRUS

 

Liebe Patientin, lieber Patient

Ihnen wurde auf Grund eines Herzinfarktes oder einer Herzschwäche eine ambulante kardiale Rehabilitation empfohlen. Leider mussten wir diese aufgrund der aktuellen Coronavirus-Lage gemäss Weisungen des BAG, der Schweizerischen Fachgesellschaft sowie des Spitals ab sofort bis auf Weiteres unterbrechen. Wir werden in der Woche vom 30. April entscheiden, wann die Rehabilitation fortgesetzt werden kann und Sie auf unserer Homepage entsprechend informieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen alles Gute für die kommenden Wochen.

Ihr Reha-Team

 

 

Unser Team

Alle Aktivitäten stehen unter ärztlicher Aufsicht und werden von Fachpersonen geführt. Es betreut Sie ein interprofessionelles und interdisziplinäres Team.

Marc Buser

Dr. Marc Buser

Oberarzt mbF / Leiter Herzinsuffizienzsprechstunde und AKR
Linkbutton
Kim Gebhardt

Kim Denise Gebhardt

Fachverantwortliche Organisation AKR
Ina Bluzaite

PD Dr. Ina Bluzaite

Spitalfachärztin
Linkbutton
Christoph Gugger

Christoph Gugger

Teamleiter IOG1
Sina Rüdt

MSc Sina Rüdt

Psychokardiologin
Linkbutton
 
  Erika
 
  Signer

Erika Signer

Ernährungsberaterin