Ambulante kardiale Rehabilitation und Prävention (AKR) Fachbereich

Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Lebensfreude zurückgewinnen

Hatten Sie einen Herzinfarkt, eine Ballondilatation oder eine Herzoperation oder leiden Sie an einer chronischen Herzkrankheit? Mit dem Trainingsprogramm der ambulanten kardialen Rehabilitation (AKR) können Sie Ihre körperlichen Kräfte aufbauen und damit Sicherheit zurückgewinnen sowie Rückfälle vermeiden.

Angebot

  • Kardiologische Betreuung während der Rehabilitation
  • Medizinisch und physiotherapeutisch kontrollierte körperliche Aktivität und Steigerung derselben während des Rehabilitationsprogrammes
  • Bekämpfung der kardiovaskulären Risikofaktoren inkl. Anleitung zu einem herzgesunden Lebensstil
  • Stressmanagement und psychosoziale Betreuung
  • Praktische Ratschläge für die soziale und berufliche Wiedereingliederung
  • Informationsveranstaltungen zur Aufklärung bezüglich der individuellen Herzkrankheit, deren Risikofaktoren sowie der verschriebenen Medikamente

 

Unser Team

Alle Aktivitäten stehen unter ärztlicher Aufsicht und werden von Fachpersonen geführt. Es betreut Sie ein interprofessionelles und interdisziplinäres Team.

Marc Buser

Dr. Marc Buser

Oberarzt mbF / Leiter Herzinsuffizienzsprechstunde und AKR
Linkbutton
Kim Gebhardt

Kim Denise Gebhardt

Fachverantwortliche Organisation AKR
Ina Bluzaite

PD Dr. Ina Bluzaite

Spitalfachärztin
Linkbutton
Christoph Gugger

Christoph Gugger

Teamleiter IOG1
Sina Rüdt

M Sc Sina Rüdt

Psychokardiologin
Linkbutton
https://www.kssg.ch/aerzte/dr-lukas-hechelhammer

Madlaina Höhener

Ernährungsberaterin