Kapselendoskopie

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
  • Rorschach
  • Flawil
Die Kapselendoskopie ist eine nicht-invasive Methode zur Betrachtung des Magen-Darm-Traktes.

Bei der Kapselendoskopie wird eine kleine Kapsel mit eingebauter Digitalkamera geschluckt, welche nach wenigen Stunden den ganzen Magen-Darm-Trakt aufzeichnet. Die Aufnahmen werden direkt an ein tragbares Aufnahmegerät gesendet und später am Computer ausgewertet. Auch hier ist eine vorhergehende Darmreinigung notwendig. Diese Untersuchung wird z.B. bei unklaren Blutungen von den Krankenkassen übernommen.