Rückbildungskurs

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Die Rückbildungskurse vermitteln ein gezieltes Beckenbodentraining sowie Kräftigungsübungen für die Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur nach der Geburt. Der Fokus liegt auf Ihrer Körperwahrnehmung. Daher beinhalten die Kurse auch verschiedene Entspannungs-, Atem- und Dehnungsübungen.

Die Rückbildungskurse finden aktuell digital statt. 

  

Nach Ihrer Anmeldung für diesen Kurs erhalten Sie per E-Mail eine Eingangsbestätigung und spätestens 14 Tage vor Kursbeginn die offizielle Kurseinladung.
 

Livestreaming

Für die virtuelle Teilnahme an diesem Kurses benötigen Sie lediglich einen PC oder einen Laptop mit Internetanschluss. Ein ZOOM Account müssen Sie nicht erstellen – Sie können als Gast teilnehmen.

Kontakt

Bei inhaltlichen Fragen zu den Kursen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 

Zentrum für Ergo- und Physiotherapie
+41 71 494 15 75
sekretariat.zep@kssg.ch

Bei administrativen Fragen zur Anmeldung steht Ihnen die HR Personalentwicklung gerne zur Verfügung:
+41 71 494 62 41
hrpersonalentwicklung@kssg.ch

Nutzen Sie die Möglichkeit  und melden Sie sich für einen Kurs am Kantonsspital St.Gallen an. Vier Wochen nach einer Spontangeburt und sechs Wochen nach einem Kaiserschnitt können Sie mit dem Aufbautraining zur Rückbildung beginnen.

Diplomierte Physiotherapeutinnen führen die Rückbildungskurse in 8 abwechslungsreichen Lektionen durch.

Bei Bedarf wird während des Kurses eine Betreuung der Neugeborenen durch freiwillige Mitarbeiterinnen (IDEM) angeboten, welche Ihnen kostenlos zur Verfügung steht.

Unsere Kursleiterinnen sind zertifiziert. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf für eine mögliche Übernahme der Kurskosten.

Detaillierte Informationen zum Kurs und das Anmeldeformular finden Sie nachfolgend unter dem entsprechenden Kurs.
 

QualiCert