Gynäkologische Onkologie

Die gynäkologische Onkologie umfasst die Behandlung von bösartigen Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane.

Pro Jahr werden etwa 300 Patientinnen mit bösartigen Erkrankungen der inneren und äusseren weiblichen Geschlechtsorgane oder deren Vorstufen behandelt. Die Frauenklinik am Kantonsspital St.Gallen verfügt mit dem Chefarzt und dem Leitenden Arzt über Operateure mit dem Schwerpunkttitel Gynäkologische Onkologie. Komplexe Erkrankungen werden interdisziplinär mit anderen Spezialkliniken des Kantonsspitals diagnostiziert und behandelt.

Roboterassistierte Chirurgie "Da Vinci"

Roboterassistierte Chirurgie Da Vinci

Durch modernste Operationstechniken und medizinisch-technische Innovationen kann das Team komplexe Tumorchirurgie auf hohem fachlichen Niveau sicherstellen.