Ulcus cruris mixtum

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Wenn eine chronische venöse Insuffizienz und eine periphere arterielle Verschlusskrankheit gleichermassen ursächlich sind, wird von einem ulcus cruris mixtum gesprochen.

Venöses Ulcus cruris (lat. Ulcus "Geschwür" und crus "Schenkel, Unterschenkel" bezeichnet in der Medizin eine Wunde im Gewebe des Unterschenkels.