Für Fachpersonen

Die Zuweiser werden aktiv in den Behandlungsprozess miteinbezogen und können wählen, ob sie ihre Patienten zur Behandlungsempfehlung oder Wundbehandlung zuweisen möchten.

Verschiedene Fachbereiche - eine Anlaufstelle

Patienten mit chronischen  Wunden können ab 01.02.2018 dem interdisziplinären Wundzentrum entweder für eine Behandlungsempfehlung oder für regelmässige Wundbehandlungen zugewiesen werden. Die Zuweisungen werden professionell triagiert und der entsprechenden Klinik zugeordnet.  Ausserdem werden komplexe Fälle in einem interdisziplinären Wundboard besprochen.

Eine partnerschaftliche Beziehung zu unseren Zuweisern ist uns wichtig. Unsere Zuweiser wollen wir eng in den Patientenprozess involvieren und zeitnah über wichtige Entscheide bezüglich Behandlung der Patientinnen informieren. Der Informationsfluss soll zu jedem Zeitpunkt sichergestellt sein, um Entscheidungen rascher zu treffen und Patienten effizienter zu behandeln.

Weiterführende Informationen

Zuweiser-Flyer

Das Wichtigste auf einen Blick.