Interdisziplinäre Schwindelsprechstunde

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Die interdisziplinäre Schwindelsprechstunde ermöglicht eine zeitnahe und effiziente Abklärung von Patienten mit Schwindel oder Gleichgewichtsstörungen durch die räumliche und fachlich enge Zusammenarbeit der Klinik für Neurologie und der Hals-Nasen-Ohrenklinik.

Schwindel ist nach Kopfschmerzen das zweithäufigste Leitsymptom, welches zu einem Arztbesuch führt. Die Ursachen des Schwindels können vielfältig sein und erfordern entsprechend die Zusammenarbeit von verschiedenen Fachdisziplinen.

In der Schwindelsprechstunde werden Patienten umfassend neurologisch untersucht und abgeklärt. Die Zusammenarbeit von Spezialisten aus verschiedenen Disziplinen sowie interdisziplinäre Fallbesprechungen im Rahmen des Schwindelboards gewährleisten die bestmögliche Beratung und Behandlung der Patienten.

Die interdisziplinäre Schwindelsprechstunde findet in den Räumen des Ambulatoriums der Hals-Nasen-Ohrenklinik statt. Patienten mit Schwindel oder Gleichgewichtsstörungen werden zwar weiterhin der jeweiligen Klinik zugewiesen, jedoch bewirkt die räumliche Nähe ein rasches Hinzuziehen des anderen Fachgebiets.

Zentrales Patientenmanagement
Tel +41 71 494 90 30
anmeldung.neurologie@kssg.ch
Die Sprechstunde findet in der Hals-Nasen-Ohrenklinik statt: Haus 04, 14. Stock, Ambulatorium Hals-Nasen-Ohrenklinik

Zeiten
Montag bis Freitag
Individuell gemäss Einladung zur Sprechstunde