In der Klinik für Nephrologie und Transplantationsmedizin werden Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Niere sowie vor und nach Nierentransplantationen behandelt. In Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten werden auch Patienten mit einer Transplantation eines anderen Organs betreut.

Klinik für Nephrologie und Transplantationsmedizin

Führende Spezialklinik

Die Klinik für Nephrologie und Transplantationsmedizin am Kantonsspital St.Gallen ist in der Ostschweiz die führende Spezialklinik in der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen der Niere.

Unsere Aufgabe ist es, bei einer Nierenerkrankung, diese in erster Linie zu heilen und ansonsten ein Fortschreiten zu verhindern oder zu verlangsamen. Bei Vorliegen eines Nierenversagens leiten wir die für den Patienten geeignetste Form des Nierenersatzverfahrens ein.

Wir sind an den beiden Standorten St.Gallen und Rorschach vertreten.