Cancer Survivorship Sprechstunde

Leben mit und nach Krebs

Eine Krebserkrankung kann Betroffene und ihre Angehörigen in verschiedenen Aspekten des Lebens belasten. Dank des medizinischen Fortschritts überleben heute die meisten Menschen den Krebs. Jedoch können sich die individuellen Lebensumstände durch die Krebserfahrung stark ändern. Wir möchten auch in dieser Phase für Sie da sein und Sie mit diesen Herausforderungen nicht alleine lassen.

Unser Angebot

Das Beratungsangebot Cancer Survivorship wird durch Fachärztinnen der Klinik für Medizinische Onkologie und Hämatologie zusammen mit der Fachberatung Cancer Survivorship der Krebsliga Ostschweiz realisiert.

Für Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund einer Krebserkrankung im Ostschweizer Kinderspital behandelt wurden, bieten wir eine interdisziplinäre Transitions- und Nachsorge-Sprechstunde durch Spezialistinnen und Spezialisten der Kinder- und Erwachsenenmedizin an.

Mögliche Themen die in einem Beratungsgespräch besprochen werden

  • Wie kann ich damit umgehen, dass ich trotz Heilung von der Krebserkrankung weiterhin gesundheitliche Probleme habe? Zum Beispiel Schmerzen, Erschöpfung, Schlafstörungen, Gewichtsprobleme, Körperbildveränderung, Depression, Verdauungsprobleme, hormonelle Symptome, Menopausenbeschwerden, Gefühlsstörungen an Händen/Füssen
  • Welche Nachsorgeuntersuchungen brauche ich und wer sind meine medizinischen Ansprechpersonen?
  • Welche Langzeitfolgen können Krebs und onkologische Therapie haben und welche vorbeugenden Massnahmen sind empfohlen?
  • Wie finde ich mich zurecht auf dem Weg in die «neue Realität» meines Lebens?
  • Wer übernimmt meine medizinische Betreuung im Erwachsenenalter nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter?
  • Wer hat ein offenes Ohr für meine Fragen zu Partnerschaft, Sexualität und Intimität nach der Krebserkrankung?
  • Wer hilft mir, wenn ich Schwierigkeiten mit der Ausbildung, Arbeitsfähigkeit, finanziellen Angelegenheiten oder Versicherungen habe?
  • Wo finde ich als Familie oder Angehörige/r Unterstützung beim Umgang mit der veränderten Lebenssituation?

Diesen und ähnlichen Fragen möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen als betroffene Person in unserem seit 2022 neu geschaffenen Angebot einer interprofessionellen Cancer Survivorship Sprechstunde stellen. Wir wollen damit die medizinische Qualität Ihrer Behandlung um einen weiteren, wichtigen Baustein ergänzen.

Anmeldung

Sie können sich für die Cancer Survivorship Sprechstunde selbst anmelden oder den Kontakt zu uns durch Ihre Ärztin/ Ihren Arzt sowie Pflege- oder andere Fachpersonen herstellen lassen.

Unsere Cancer Survivorship Sprechstunde findet vor Ort im Kantonsspital St. Gallen statt, auch Video- oder Telefonkonsultationen sind möglich. Die erbrachten Leistungen werden genau wie Ihre sonstige Behandlung über die Krankenkasse abgerechnet.

 

Weitere Informationen

Falls Sie lieber eine Beratung ausserhalb des Kantonsspitals wahrnehmen möchten, können Sie diese bei der Krebsliga Ostschweiz vereinbaren (dabei entstehen keine Kosten für Sie oder die Krankenkasse):