Biopsieentnahme / sonographisch gesteuerte Punktion

Probebiopsie, Feinnadelpunktion, Zytologie, Histologie

  • An folgenden Standorten
  • St.Gallen
Bei unklaren Haut- und Schleimhautveränderungen kann in örtlicher Betäubung eine kleine Probe entnommen werden. Eine feingeweblichen Untersuchung unter dem Mikroskop ermöglicht eine sichere Diagnose. Bei einer unklaren Raumforderung am Hals kann diese Probenentnahme präzise mit einer dünnen Nadel ultraschallgesteuert durch die Haut erfolgen.